Entdecken Sie Ferienunterkünfte in Kroatien, Montenegro und Slowenien.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung der Onlineplattform Adriatic-Home.com

(Stand: März 2012)

  1. Geltungsbereich, Änderung der Nutzungsbedingungen
    • 1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Plattform www.Adriatic-Home.de. Die Plattform www.Adriatic-Home.de ist ein Angebot der GUST Ltd ('Adriatic-Home' oder 'Wir'). Adriatic-Home stellt Ihnen (als „Nutzer') sein Angebot, insbesondere die Nutzung der Datenbank, auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen zur Verfügung.
    • 1.2 Mit der Registrierung oder der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Geltung der Nutzungsbedingungen einverstanden.
    • 1.3 Adriatic-Home behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. In diesem Fall werden die Änderungen erst dann Vertragsbestandteil, wenn der Nutzer diesen Änderungen zustimmt. Hierfür genügt es, dass Adriatic-Home die neue Fassung der AGB dem Nutzer per E-Mail übermittelt und dieser den Änderungen nicht binnen vier Wochen widerspricht, worauf Adriatic-Home den Nutzer bei Übersendung der AGB nochmals ausdrücklich hinweisen wird.
    • 1.4 Anders lautende Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keine Gültigkeit, auch wenn Adriatic-Home diesen im Einzelfall nicht widerspricht.
  2. Leistungen von Adriatic-Home
    • 2.1 Die Website www.Adriatic-Home.de ist ein Online-Marktplatz. Auf diesem können natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften, die sich registriert haben und deren Registrierung von Adriatic-Home bestätigt wurde (nachfolgend: „Nutzer“), Wohnungen, Zimmer oder sonstige Unterkünfte („Unterkunft“) anbieten und anmieten. Der Abschluss des Nutzungsvertrages ist kostenlos.
    • 2.2 Adriatic-Home stellt mit der Website eine Plattform zur Veröffentlichung von Angeboten und Inhalten, Kontaktaufnahme, Vertragsanbahnung und zum Mietabschluss zur Verfügung. Adriatic-Home bietet selbst keine Unterkunft an und nimmt Angebote nicht entgegen. Mietverträge kommen ausschließlich zwischen dem vermietenden Nutzer („Anbieter“) und dem anmietenden Nutzer („Mieter“) zustande. Adriatic-Home wird selbst nicht Vertragspartner der zwischen den Nutzern der Website geschlossenen Mieterträge. Auch die Erfüllung der über die Website zwischen Nutzern geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Nutzern.
    • 2.3 Auf der Website veröffentliche Mietangebote und Inhalte von Nutzern werden von Adriatic-Home nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit hin überprüft und stellen nicht die Meinung von Adriatic-Home dar. Adriatic-Home ist für fremde Angebote und Inhalte nicht verantwortlich.
  3. Registrierung, Zustandekommen des Nutzungsvertrages, rechtsgeschäftliche Erklärungen
    • 3.1 Die Nutzung des Angebots von Adriatic-Home setzt voraus, dass der Nutzer sich zuvor registriert hat. Die Registrierung ist kostenlos und setzt voraus, dass der Nutzer die AGB akzeptiert. Mit Eingang der Bestätigung der Registrierung per E-Mail durch Adriatic-Home an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse kommt zwischen Adriatic-Home und dem Nutzer ein Vertrag über die Nutzung des Angebots von Adriatic-Home (im Folgenden: „Nutzungsvertrag“) zustande. Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines solchen Nutzungsvertrages.
    • 3.2 Die Registrierung ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, juristischen Personen und Personengesellschaften erlaubt. Minderjährige dürfen sich nicht bei Adriatic-Home registrieren. Die Registrierung einer juristischen Person oder Personengesellschaft darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Bei der Registrierung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des Nutzerkontos angegeben werden (d. h. keine Ehepaare oder Familien).
    • 3.3 Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben gemäß den Vorgaben des Registrierungsformulars zu machen, insbesondere Vor- und Nachname, die aktuelle Adresse (kein Postfach) und eine gültige E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls die Firma und einen Vertretungsberechtigten anzugeben. Die Daten sind stets aktuell und richtig zu halten. Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitglieds-namen sind untersagt. Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Mitgliedsnamen und ein Passwort. Der Mitgliedsname darf nicht aus einer E-Mail oder Internetadresse bestehen, nicht Rechte Dritter – insbesondere keine Namens- oder Markenrechte – verletzen und nicht gegen die guten Sitten verstoßen. Nach der Registrierung erhält der Nutzer ein Passwort und eine Bezeichnung für sein Mitgliedskonto zugeteilt.
    • 3.4 Dem Nutzer können rechtsgeschäftliche Erklärungen (z.B. Bestätigungsnachricht, Änderungen der Nutzungsbedingungen) per E-Mail zugehen.
  4. Nutzerpflichten: Nutzerkonto, Systemintegrität
    • 4.1 Der Nutzer ist verpflichtet, die Angaben in seinem Mitgliedskonto stets aktuell und wahrheitsgemäß zu halten, d. h. im Falle einer Änderung diese umgehend zu korrigieren. Ein Nutzerkonto ist nicht übertragbar und nicht vererbbar.
    • 4.2 Der Nutzer ist verpflichtet, sicherzustellen, dass sein Mitgliedskonto nur von ihm selbst genutzt wird und ist verpflichtet zu diesem Zweck insbesondere sein Passwort geheim halten.
    • 4.3 Nutzer haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Mitgliedskontos vorgenommen werden. Der Nutzer haftet nicht, wenn er den Missbrauch seines Mitgliedskontos nicht zu vertreten hat, weil eine Verletzung der bestehenden Sorgfaltspflicht nicht vorliegt.
    • 4.4 Sobald der Nutzer Kenntnis davon hat, dass Dritte Zugriff auf seine Zugangsdaten haben oder sich sonst Zugang zu seinem Mitgliedskontos verschafft haben, ist er verpflichtet, Adriatic-Home hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Adriatic-Home wird das Mitgliedskonto daraufhin bis zur Klärung des Sachverhalts sperren. Die bis zur Sperrung des Zugangs zu dem Mitgliedskontos verursachten Kosten trägt der Nutzer, es sei denn, die Weitergabe der Zugangsdaten ist auf eine Verschulden von Adriatic-Home zurückzuführen.
    • 4.5 Adriatic-Home führt eine Überprüfung der bei der Registrierung hinterlegten Daten nur sehr begrenzt durch, da die Identifizierung von Personen im Internet nur eingeschränkt möglich ist. Daher ist trotz verschiedenartiger Sicherheitsvorkehrungen nicht ausgeschlossen, dass für ein Nutzerkonto falsche Daten hinterlegt wurden. Jeder Nutzer hat sich daher ggf. selbst von der Identität seines Vertragspartners zu überzeugen.
    • 4.6 Nutzer sind verpflichtet, ihre Systeme und Programme in Verbindung mit der Nutzung des Angebots von Adriatic-Home so einzurichten, dass weder die Sicherheit, die Integrität noch die Verfügbarkeit der Systeme, die Adriatic-Home zur Erbringung ihrer Dienste einsetzt, beeinträchtigt werden. Nutzer dürfen keine von Adriatic-Home generierten Inhalte blockieren, überschreiben oder modifizieren oder in sonstiger Weise störend in das Angebot von Adriatic-Home eingreifen. Adriatic-Home ist berechtigt, notwendige Maßnahmen (z.B. Zugangsperren) einzurichten, die erforderlich sind, um die Systemintegrität von Systemen von Adriatic-Home oder Dritten zu sichern.
    • 4.7 Nutzer sind selbst dafür verantwortlich, auf der Website einsehbare und von Adriatic-Home gespeicherte Informationen, die sie zu Zwecken der Beweissicherung, Buchführung, etc. benötigen, auf einem von einem Adriatic-Home unabhängigen Speichermedium zu archivieren.
  5. Nutzung der Website, Beachtung geltender Gesetze und bestehender Rechte
    • 5.1 Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm angebotene Unterkunft richtig und vollständig beschrieben wird. Dabei hat er mindestens zu den von Adriatic-Home vorgegebenen Pflichtfelder Angaben zu machen, um so die Unterkunft und das Angebot hinreichend genau zu beschreiben. Zusätzlich steht es dem Anbieter frei, weitere Kondition wie etwa Höhe einer Kaution, Kosten für Endreinigung, Möglichkeit der Stornierung etc. zu verlangen. Die verschiedenen Stornierungsbedingungen, die vereinbart werden können, sind unter Stornierungsbedingungen abrufbar.
    • 5.2 Nutzer sind verpflichtet, bei der Nutzung der Website die geltenden Gesetze zu beachten. Daher ist es beispielsweise verboten, eine Unterkunft, deren Angebot und/oder Bewerbung gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstößt, bei Adriatic-Home anzubieten.
    • 5.3 Es liegt in der eigenen Verantwortung eines jeden Nutzers sicherzustellen, dass seine Angebote rechtmäßig sind und keine Rechte Dritter verletzen.
    • 5.4 Nutzer dürfen Adressen, Kontaktdaten und E-Mail-Adressen, die sie durch die Nutzung der Website erhalten haben, für keine anderen Zwecke nutzen, als für die vertragliche und vorvertragliche Kommunikation. Es ist insbesondere verboten, diese Daten weiter zu verkaufen oder sie für die Zusendung von Werbung zu nutzen, es sei denn, der betroffene Nutzer hat dem ausdrücklich vorher zugestimmt.
    • 5.5 Die auf der Website von Adriatic-Home abgelegten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Form genutzt oder vervielfältigt werden. Dies gilt auch für ein Kopieren in Wege von Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen.
  6. Verantwortlichkeit des Nutzers, Haftungsfreistellung von Adriatic-Home
    • 6.1 Der Nutzer ist für Angebote und Inhalte, beispielsweise Bilder, die er auf der Website einstellt oder sonst öffentlich zugänglich macht oder verbreitet allein verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte oder Urheberrechte Dritter verletzen.
    • 6.2 Der Nutzer stellt Adriatic-Home von sämtlichen Ansprüchen Dritter auf erstes Anfordern frei, die diese gegen Adriatic-Home geltend machen aufgrund von Inhalten, Verstößen gegen diese AGB oder sonstigen Verhaltensweisen, die der Nutzer vertreten muss. Die Haftungsfreistellung umfasst auch angemessene Anwalts- und Gerichtskosten.
  7. Nutzungsrechte
    • Durch das Übermitteln von Inhalten (Text und Bilder) räumt der Nutzer Adriatic-Home an den übermittelten Inhalten die folgenden nichtausschließlichen, übertragbaren, zeitlich und räumlich unbeschränkten Rechte (einschließlich des Rechts zur Erteilung von Unterlizenzen) zum Zwecke der Erbringung der von Adriatic-Home angebotenen Leistungen ein:
    • (a) das Archivierungs- und Datenbankrecht, d.h. das Recht, die Inhalte in jeder Form zu archivieren und insbesondere auch digitalisiert zu erfassen, in Datenbanken einzustellen und auf allen bekannten Speichermedien und auf beliebigen Datenträgern zu speichern und mit anderen Werken oder Werkteilen zu verbinden;
    • (b) das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, d.h. das Recht, die Inhalte beliebig zu speichern, zu vervielfältigen und in elektronischen oder anderen Medien (z. B. Internet, Zeitungen, Zeitschriften) ganz oder teilweise zugänglich zu machen oder zu verbreiten;
    • (c) das Bearbeitungsrecht, d.h. das Recht, die Inhalte beliebig zu bearbeiten, insbesondere zu ändern, zu kürzen, zu ergänzen und mit anderen Inhalten zu verbinden, aber auch zur Nutzung auf mobilen Endgeräten aufzubereiten.
  8. Verfügbarkeit und Änderung der Website
    • 8.1 Der Anspruch von Nutzern auf die Nutzung der Website besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Adriatic-Home beschränkt die Nutzung zeitweilig, wenn dies in Hinblick auf Sicherheit, Integrität, Kapazitätsgrenzen oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist und eine solche Beschränkung der verbesserten oder ordnungsgemäßen Erbringung der Leistungen dient (Wartungsarbeiten). Die berechtigten Interessen der Nutzer werden hierbei von Adriatic-Home berücksichtigt, beispielsweise durch Vorabinformationen. Die in Ziffer 15 geregelte Haftung von Adriatic-Home bleibt hiervon unberührt.
    • 8.2 Adriatic-Home behält sich das Recht vor, die Anordnung der Website zu ändern, soweit dies den Nutzern unter Berücksichtigung des berechtigten Interesses von Adriatic-Home zumutbar ist.
  9. Angebotseinstellungen, Zustandekommen eines Mietvertrages zwischen Nutzern, Überlassung der Unterkunft, Provisionszahlung, Stornierung
    • 9.1 Stellt ein Anbieter eine Unterkunft auf die Website von Adriatic-Home ein, spricht er eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots auf Abschluss eines Mietvertrags über die Unterkunft zu dem angegebenen Kondition (Mietpreis etc.) aus. Der Mieter kann durch Anklicken der dafür vorgesehenen Schaltfläche ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Mietvertrages zu einem bestimmten Datum abgeben. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Anbieter dieses Angebot innerhalb von 24 Stunden gegenüber dem Mieter in der von Adriatic-Home vorgesehen Weise annimmt. Nimmt der Anbieter das Angebot des Mieters nicht innerhalb von 24 Stunden an, ist letzterer an sein Angebot nicht mehr gebunden.
    • 9.2 Kommt es zu einem Vertragsschluss zwischen Nutzern, benachrichtigt Adriatic-Home die Vertragsparner hiervon durch Versendung einer entsprechenden Bestätigungs-E-Mail. Adriatic-Home teilt den Vertragspartnern ferner die notwendigen Vertragsdaten, insbesondere die Nutzungsdauer und den Gesamtpreis mit. Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Preis der Unterkunft und der Provision von Adriatic-Home zusammen. Die Abwicklung zusätzlich vereinbarter Konditionen wie etwa Hinterlegung einer Kaution oder Kosten für eine Endreinigung hat unmittelbar zwischen den Nutzern zu erfolgen.
    • 9.3 Der Mieter zahlt sodann den Gesamtpreis an den Anbieter. Die Zahlung erfolgt per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal System und wird mit Zustandekommen des Mietvertrages von Adriatic-Home abgebucht und auf einem nicht verzinsten Treuhandkonto von Adriatic-Home zu Gunsten des Anbieters verwahrt. Schlägt der Forderungseinzug fehl, so hat der Nutzer Adriatic-Home die dafür anfallenden Mehrkosten zu erstatten, soweit dieser das Fehlschlagen zu vertreten hat. Anbietern ist es nicht erlaubt, zusätzlich zum angegebenen Mietpreis weitere, im Angebot nicht genannte Kosten und Gebühren auf den Mieter umzulegen und von diesem fordern.
    • 9.4 Die Registrierung als Nutzer bei Adriatic-Home ist kostenlos. Adriatic-Home verlangt keine Gebühren für das Einstellen von Angeboten. Kommt infolge der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit von Adriatic-Home, die über die Website von Adriatic-Home erfolgt, ein Mietvertrag zwischen einem Nutzer als Anbieter und einem anderen Nutzer als Mieter zustande, zahlt der Anbieter an Adriatic-Home eine Bearbeitungsgebühr. Die aktuellen Bearbeitungsgebühren sind unter Stornierungsbedingungen abrufbar.
    • 9.5 Die Provision ist sofort mit Zustandekommen des Mietvertrages zur Zahlung fällig und kann vom Nutzer per Überweisung, PayPal und Kreditkarte bezahlt werden. Der Betrag wird von Adriatic-Home zusammen mit dem treuhänderisch verwalteten Mietpreis als Gesamtpreis abgebucht. Schlägt der Forderungseinzug fehl, so hat der Nutzer Adriatic-Home die dafür anfallenden Mehrkosten zu erstatten, soweit dieser das Fehlschlagen zu vertreten hat.
    • 9.6 Nutzer dürfen gegen Provisionen von Adriatic-Home mit fälligen und/oder zukünftigen Forderungen nur dann aufrechnen, wenn diese Forderungen rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Die Abtretung von Forderungen an Dritte ist ausgeschlossen.
    • 9.7 Nutzern ist es untersagt, die Provisions- und Gebührenstruktur von Adriatic-Home zu umgehen.
    • 9.8 Adriatic-Home kann die Höhe der Provisionen jederzeit ändern. Diesbezügliche Änderungen werden den Nutzern rechtzeitig vor dem Inkrafttreten auf der Website von Adriatic-Home und per E-Mail mitgeteilt. Die Änderung wird mit Wirkung für sodann nachgewiesene oder vermittelte Mietverträge wirksam, wenn der Nutzer den Änderungen nicht binnen vier Wochen widerspricht, worauf Adriatic-Home die Nutzer bei Übersendung der Änderung nochmals ausdrücklich hinweisen werden.
    • 9.9 Die Nutzer weisen Adriatic-Home bereits jetzt an, den Mietpreis abzüglich der an Adriatic-Home zu zahlenden Provision 24 Stunden nach Beginn des Aufenthalts in der gemieteten Unterkunft an den Anbieter zu überweisen. Der Mieter hat das Recht, die Anweisung gegenüber Adriatic-Home zu widerrufen, sollte ihm die Unterkunft nicht vertragsgemäß überlassen worden sein. In diesem Fall ist der Widerruf mit kurzer Begründung rechtzeitig über das Kontaktformular auf  www.Adriatic-Home.de/contact zu senden. Für die Rechtzeitigkeit ist der Zugang bei Adriatic-Home maßgeblich.
    • 9.10 Für die ordnungsgemäße Abführung der ggf. anfallenden Steuern ist der Anbieter allein verantwortlich.
    • 9.11 Anbieter müssen in der Lage sein, die vermietete Unterkunft dem Mieter zum vereinbarten Zeitraum zu überlassen. Anbieter und Mieter werden sich zu diesem Zweck alsbald nach Vertragsschluss über die erforderlichen Modalitäten (Ort, Zeitpunkt etc.) verständigen.
    • 9.12 Die Unterkunftsbeschreibung sowie die dabei verwendeten Bilder dürfen nicht Rechte Dritte verletzen und müssen sich ausschließlich auf die angebotene Unterkunft beziehen. Werbung, welche sich nicht auf die angebotene Unterkunft bezieht, ist unzulässig.
    • 9.13 Es ist Nu